Zum Inhalt springen

Fahrzeugtechnisches Versuchszentrum

Zur Test-/ Entwicklungsdienstleistung, Parametrierung, Methoden- und Modellentwicklung stehen, in Kooperation mit dem Lehrstuhl für Kraftfahrzeugtechnik der TU-Dresden, eine durchgängige Werkzeugkette zur Prüfung und zum Testen von Komponenten, Systemen bis hin zu Gesamtfahrzeugen zur Verfügung. Mit diesem Versuchszentrum besteht ein weltweit einzigartiges Instrumentarium für grundlagen- bis anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung in der Fahrzeugtechnik, Inklusiver der zugehörigen Parametrier- und Simulationsmethoden. Dies beinhaltet auch die notwendige Datenerfassung und -auswertung und umfasst:

Systemprüfstände wie:
      • Achsträger, Fahrwerk
      • Antriebsstrang
      • Kinematics & Compliance
Komponentenprüfstände für:
    • Sensoren
    • Reifen (Längs, Schräglauf, Querdynamik, … inkl. Lastsimulation)
    • Bremsen (Schwungmassenprüfstand)
    • Federbeine (1 achsige bis hin zur 3 achsigen Anregung)
    • Elastomer Lager (Motor -, Achsaufhängung,…)
Gesamtfahrzeugprüfstände wie:
      • Antriebssystem
      • Kinematics & Compliance